Seite teilenzur MobilversionVorbestellen Zur Facebookseite
Anwendungsgebiete
« Atemwegserkrankungendiese Seite drucken drucken diese Seite teilen mailen

Atemwegserkrankungen

Quendel

« vorherigenächste »
Juni - Oktober Tee Fertigarznei

Wirk- & Inhaltsstoffe

Ätherische Öle, Bitterstoff, Phenolcarbonsäuren

Verwendete Pflanzenteile

Verwendet wird die oberirdische Sprosse samt Blüten

Innerliche Anwendung

Hilft bei Atemwegserkrankungen, stärkt die Verdauung und lindert Frauenbeschwerden

Wissenswertes

Quendel wird dem echten Thymian oft gleichgesetzt, es handelt sich aber um zwei verschiedene Pflanzen. Quendel wirkt krampflösend und desinfizierend. Wie Thymian wird er oft bei Husten angewandt. Bei Menstruationsbeschwerden hilft Quendel als Tee gegen Krämpfe.

QuendelQuendel

Quendel

Thymus serpyllum
(teilen/drucken Icons made by Amit Jakhu, Freepik, OCHA from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0)